Letzte Aktualisierung: um 21:34 Uhr

Ethiopian Airlines fliegt ab 2022 wieder mit Boeing 737 Max

Die Fluggesellschaft und der Flugzeugbauer haben eine Einigung erzielt. Demnach erhält Ethiopian Airlines eine Entschädigung für den Absturz einer Boeing 737 Max und für Lieferausfälle beim Modell, wie die Zeitung Seattle Times schreibt. Zahlen werden aber nicht genannt. Im Frühjahr war gerüchteweise eine Summe von 500 bis 600 Millionen Dollar als Angebot von Boeing genannt worden – in der Form von Rabatten. Ethiopian Airlines plant zudem, Anfang nächsten Jahres wieder 737 Max einzusetzen.