Letzte Aktualisierung: um 6:20 Uhr
Partner von  

Emirates will im Sommer 2021 wieder alle Ziele bedienen

Die Golfairline fliegt derzeit 70 Ziele an. «Wenn ich unsere aktuelle Leistung mit der von vor einem Monat vergleiche, haben wir die Zahl der Passagiere fast verdoppelt», sagte Emirates‘ Betriebsleiter Al-Redha Al-Redha dem Fernsehsender CNBC. Man rechne damit, bis zum Sommer 2021 wieder 100 Prozent der Reiseziele zu bedienen. Die Frequenzen würden allerdings von der Nachfrage, aber auch von den Beschränkungen aufgrund von Covid-19, abhängen. Vor der Krise flog Emirates 143 Ziele an.