Letzte Aktualisierung: um 17:26 Uhr

Emirates schließt Bordbars in den Airbus A380 wieder

Die Golfairline bietet Reisenden, die in der First oder Business Class ihrer Airbus A380 fliegen, eine sogenannte Onboard Lounge. Es ist ein kleiner Raum im Oberdeck mit einer Bar, Sitzbänken und Tischen. Nachdem sie zu Beginn der Pandemie geschlossen worden war, wurde sie im Oktober 2020 wieder freigegeben. Doch nun muss Emirates die Bordbar wieder schließen. Die Sicherheit der Kundschaft und Mitarbeitenden gehe vor. Die Fluglinie «entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten».