Letzte Aktualisierung: um 17:21 Uhr

Emirates schickt A380 wieder nach Perth

Ab dem 1. Dezember wird Emirates den Airbus A380 wieder Richtung Perth einsetzen, um den Angebot nach Australien auszuweiten. Damit erhöht Emirates die Sitzplatzkapazität zwischen ihrem Drehkreuz Dubai und Perth, wobei auf jedem Flug fast 500 Sitze zur Verfügung stehen.

EK420 startet um 02:45 Uhr in Dubai und erreicht Perth um 17:20 Uhr am selben Tag, während EK421 um 22:20 Uhr in Perth startet und um 05:25 Uhr am nächsten Tag in Dubai ankommt. Die tägliche A380-Verbindung ersetzt die bestehende tägliche Boeing-777-300-ER-Verbindung zwischen Dubai und Perth.