Letzte Aktualisierung: um 6:49 Uhr

Emirates erhöht Frequenzen nach Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München

Die Golfairline erhöht die Anzahl der Verbindungen von und zu allen Abflughäfen in Deutschland. Ab 9. März wird das Flugangebot in Frankfurt um einen zusätzlichen Flug am Dienstag erhöht. Zum Sommerflugplan ab 28. März nimmt Emirates eine weitere Verbindung pro Woche am Donnerstag auf. Ab Ende März fliegt Emirates somit wieder zweimal täglich ab Frankfurt. Seit dem 22. Februar fliegt die Fluglinie mit einem zusätzlichen Flug am Montag wieder fünf Mal wöchentlich ab München. Ab dem 1. April bietet Emirates zu den gleichen Flugzeiten eine sechste wöchentliche Verbindung am Donnerstag an und ab 1. Juni wird die Strecke wieder täglich bedient.

Ab 30. März erhöhen sich die wöchentlichen Flüge mit einer zusätzlichen Verbindung am Dienstag von Düsseldorf nach Dubai von drei auf vier. Somit wird die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen dienstags, mittwochs, freitags und sonntags von Emirates bedient. Hamburg wird ab 29. März ebenfalls statt drei vier Mal pro Woche mit einer weiteren Verbindung am Montag angeflogen.