Letzte Aktualisierung: um 16:01 Uhr
Partner von  

Embraer schrieb 2019 höheren Verlust

Embraer lieferte 2019 89 Verkehrsflugzeuge und 109 Geschäftsflugzeuge aus. Der feste Auftragsbestand des Unternehmens belief sich Ende des Jahres auf 16,8 Milliarden Dollar. Der Umsatz für 2019 betrug 5,462 Milliarden, was der Prognose entspricht, der bereinigte Betriebsgewinn (Ebit) minus 77 Millionen (2018: plus 35,3 Millionen). Der bereinigte Nettoverlust von Embraer für 2019 betrug 217,5 Millionen Dollar, im Vorjahr hatte er 54,2 Millionen betragen. Das Unternehmen schloss 2019 mit einer starken Liquidität ab, mit einem Gesamtbarmittelbestand von 2,780 Milliarden Dollar.