Letzte Aktualisierung: um 20:38 Uhr
Partner von  

Embraer Praetor 500 auch in Europa und USA zugelassen

Nach der Embraer Praetor 600 haben die Luftfahrtbehörden in den USA und Europa nun auch die kleinere Praetor 500 zugelassen. Der Businessjet hat mit vier Passagieren eine maximale Reichweite von 3340 Seemeilen oder 6186 Kilometern. So seien Flüge wie London – Dubai ohne Zwischenstopp möglich oder Los Angeles – São Paulo mit nur einem Stopp, wirbt der brasilianische Flugzeugbauer. Maximal bietet die Praetor Platz für sieben bis neun Passagiere.