Letzte Aktualisierung: um 12:23 Uhr

Hotel des Monats

Ein Luxushotel mit eigenem Luftfahrtmuseum

Das Luxushotel The Peninsula Bangkok verfügt über ein eigenes und exklusives Luftfahrtmuseum mit einigen Raritäten und Besonderheiten. Es ist jedoch mehr als nur ein Museum.

You can rely on us

The Peninsula Bangkok liegt am Ufer des Chao Phraya Flusses im atemberaubenden Thonburi Bezirk, der Heimat vieler wunderschöner Tempel am Flussufer. Es ist eine der malerischsten Gegenden der Stadt. Die Gäste können eine entspannende, oasenähnliche Umgebung genießen – eine Seltenheit inmitten der Hektik der Hauptstadt – mit täglichen Wellness- und Kulturerlebnissen, während sie auch den einfachen Zugang zu Bangkoks vielen Einkaufs-, Essens- und Sightseeing-Attraktionen über die hoteleigene Flotte privater, restaurierter Reisfähren schätzen.

Die 370 elegant eingerichteten Gästezimmer des Peninsula Bangkok gehören zu den geräumigsten der Stadt und bieten alle einen Blick auf den Fluss . Zu den Unterbringungsmöglichkeiten gehören 63 großzügige Suiten sowie zwei prachtvolle, äußerst luxuriöse Suiten: die 330 Quadratmeter große, zweistöckige Duplex Suite und die 364 Quadratmeter große Peninsula Suite, die über eine eigene begrünte Terrasse und einen privaten Hubschrauberlandeplatz verfügt.

Thailändischer Kolonialstil

Das Peninsula Spa befindet sich in einem anmutigen, dreistöckigen Gebäude im thailändischen Kolonialstil . Eine Eine Reihe traditioneller östlicher und westlicher Schönheits- und Wellness-Therapien werden hier in einer Reihe privater Behandlungsräume angeboten. Zum Spa gehören auch ein 88 Meter langer, dreistufiger Außenpool mit Salas (Thai Cabanas), ein Tennisplatz und ein Fitnesscenter mit modernsten Trainingsgeräten.

Paribatra, die exklusive Ankunfts- und Abflughalle für Hubschrauber im 37. Stock des The Peninsula Bangkok, ehrt den Namen Paribatra sowie das erste in Siam entworfene und gebaute Flugzeug, den Paribatra-Bomber, und ist damit ein einzigartiger Ort, der dem Geist und der Geschichte der thailändischen Luftfahrt gewidmet ist. Prinz Paribatra, der Kriegsminister während der Herrschaft von König Prajadhipok (Rama VII) und Halbbruder des Königs, war ein entschiedener Förderer der siamesischen Luftfahrt. So wurde das erste siamesische Flugzeug, das 1927 gebaut wurde, von König Prajadhipok zu Ehren von Prinz Paribatra auf den Namen Paribatra getauft.

Fortschrittlicher Geist der thailändischen Luftfahrt

Die Paribatra ist ein Symbol für den unabhängigen und fortschrittlichen Geist der thailändischen Luftfahrt. Das Profil des Flugzeugs ist in das Logo der Lounge integriert, und zu den wichtigsten Ausstellungsstücken gehören ein vier Meter langes Fotowandbild des Flugzeugs und ein originaler, restaurierter Bristol-Jupiter-Motor von 1927.

Das Design von der Paribatra Lounge wurde durch das Design und die Materialien der Luftfahrt im Laufe der Jahrhunderte inspiriert, wobei reichhaltig verarbeitete Hölzer mit glänzendem, genietetem Aluminium und rostfreiem Stahl kontrastiert werden. Die einzigartige Sammlung von Fotografien und Erinnerungsstücken würdigt den Geist der thailändischen Luftfahrt vom ersten Flug im Jahr 1911 bis hin zu den schnittigen und leistungsstarken Zivil- und Militärflugzeugen von heute – ausgestellt als Kontrast und Vergleich von Alt und Neu – als Teil der Geschichte, die die thailändische Luftfahrt einzigartig und eine Quelle des Stolzes für die thailändische Nation macht.

Exklusiver Veranstaltungsort

Ein maßstabsgetreues Modell der Farman ist in Paribatra ausgestellt, zusammen mit einer zwei Meter hohen Fotowand, die den ersten Flug und ein historisches Porträt von Charles van den Born zeigt – eine Hommage an die Geburt der Luftfahrt in Siam. Im Rahmen des exklusiven Hubschrauberservices von The Peninsula Bangkok können die Gäste im Komfort und in der Privatsphäre von Paribatra ankommen und abfliegen. Wenn es nicht von Hubschrauberpassagieren genutzt wird, bietet Paribatra einen ganz besonderen Veranstaltungsort für private Anlässe mit spektakulärem Blick auf den Fluss Chao Phraya und die Stadt Bangkok.

Ein Besuch im Paribatra ist eine Gelegenheit, das gesamte Spektrum der thailändischen Luftfahrtgeschichte zu erleben und den unvergleichlichen Service und die Einrichtungen von The Peninsula Bangkok zu genießen.

Mehr Informationen über das Hotel und Angebote finden Sie hier.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.