Letzte Aktualisierung: um 11:04 Uhr

EFW erreicht Zulassung für A330-Umbau in China

Der Spezialist für Flugzeugumrüstungen hat von der chinesischen Zivilluftfahrtbehörde CAAC die Zertifizierung ihrer ergänzenden Musterzulassung (V-STC) für ihr Programm zur Umrüstung von A330-Passagier- in Frachtflugzeuge erhalten,. Sie umfasst zwei Varianten – A330-200 und A330-300. Diesen wichtigen Meilenstein erreichte das Unternehmen laut eigenen Angaben gleichzeitig mit der Fertigstellung des ersten in China umgerüsteten A330-Frachters, der von EFW als A330 P2F an seinen Kunden CDB Aviation zur Vermietung an Sichuan Airlines ausgeliefert wurde.

So werde EFW noch enger mit chinesischen Partnern zusammenarbeiten können, seit das Unternehmen mit. Die Zertifizierung durch die chinesischen Behörden ermöglicht es Kunden mit in China registrierten Airbus A330-Flugzeugen, Umrüstungen im Rahmen des EFW-Programms durchzuführen.