Letzte Aktualisierung: um 20:57 Uhr
Partner von  

Easyjet: Basel nach Brüssel, Budapest

Auf den Winterflugplan 2012 / 2013 baut der Billigflieger am Euro Airport kräftig aus.

Fluggäste aus dem Raum Basel, Elsass und Südbaden werden sich freuen: Die Vorwürfe des Preisüberwachers, dass Flüge der Konkurrenz zwischen der Schweiz und Belgien überteuert sind, haben Easyjet dazu bewegt, preislich attraktive Verbindungen zwischen Basel und Brüssel einzuführen. Im Weiteren reagiert Easyjet mit der Eröffnung neuer Routen nach Budapest und Manchester auf die stark reduzierte Präsenz von Swiss am Euro Airport.

Vier neue Routen: Brüssel: bis zu 6x pro Woche (Mo, Di, Mi, Do, Fr, So), erster Abflug am 28. Oktober 2012. Budapest: bis zu 4x pro Woche (Mo, Mi, Fr, So), erster Abflug am 28. Oktober 2012. Santiago de Compostela: bis zu 2x pro Woche (Mi, Sa), erster Abflug am 31. Oktober 2012. Manchester: bis zu 4x pro Woche (Mo, Mi, Fr, So), ab Oktober 2012

Erhöhte Frequenz auf vier Routen: Rom Fiumicino: 1 Flug pro Tag, Kopenhagen: 1 Flug pro Tag, Porto: 2 Flüge pro Tag, Pristina: 5 Flüge pro Woche.