Letzte Aktualisierung: um 19:24 Uhr
Partner von  

Easyjet akzeptiert Apple Pay

Easyjet gibt bekannt, dass eine iOS-App getätigten Buchung ab sofort mit Apple Pay bezahlt werden ann. Die Billigairline ist damit eine der ersten Fluggesellschaften Europas, die diese Dienstleistung anbietet. Mit Apple Pay wickeln Kunden, die ihre Flüge mit Hilfe der neuen Easyjet-pp auf einem iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone SE, iPad Pro, iPad Air 2, iPad mini 4 oder einem iPad mini 3 buchen, den Kaufprozess dank der schnellen One-Touch-Zahlungsfunktion von Apple Pay sekundenschnell ab. Per Fingerabdruck-Erkennung (Touch ID) auf dem Mobilgerät selektioniert der Nutzer die Kreditkarte, mit der er seinen Flug bezahlen will, und genehmigt den gesicherten Zahlungsvorgang.