Letzte Aktualisierung: um 21:39 Uhr
Partner von  

Traumdestinationen

Die schönsten Ausblicke der Welt

Von pulsierenden Städten bis hin zu den Schönheiten der Natur. Einige der beeindruckendsten Aussichten, die unser Planet zu bieten hat.

Dieser Reisesommer wird anders werden als die Sommer, die wir kannten. Zahlreiche Destinationen sind nicht erreichbar. Und auch wenn es noch nicht diesen Sommer ist, von der nächsten Reise zu träumen oder sich in Gedanken an den schönsten Plätzen dieser Erde zu versetzen, ist möglich. Wir zeigen 16 Reiseziele, die schon bald auf Ihrer Reisewunschliste stehen könnten.

1. Victoria Peak, Hongkong

Victoria Peak nimmt ohne Weiteres den Platz als Hongkongs berühmteste Attraktion ein – und mit Ansichten wie diesen können wir nicht sagen, dass wir dem nicht zustimmen. Der höchste Punkt der Insel ist durch die berühmte Peaktramway mit der Stadt verbunden, die Besucher mit geradezu epischen Ausblicken auf die darunter liegende Glitzermetropole begeistert. Machen Sie sich auf den Weg nach ganz oben im Hongkong-Urlaub. An besonders klaren Tagen können Sie sogar einen Blick auf das chinesische Festland werfen.

2. Skytree von Tokio

Bei den beeindruckenden Ansichten von Tokio steht der Skytree ganz oben auf der Liste. Das prächtige Bauwerk ragt über 300 Meter hoch in die Luft und dient als das höchste Observatorium der Stadt. Die Aussicht – gleichzeitig atemberaubend und überwältigend – ist so fantastisch, wie sie nur sein kann, und bietet einen einzigartigen Blick auf die darunter liegende ausgedehnte Stadt. Wenn es sicher ist zu reisen. Wissenswertes: Der Name des Skytree wurde im Rahmen eines landesweiten Wettbewerbs ausgewählt.

3. Lipton’s Seat, Sri Lanka

Neblige, wolkenverhangene Hügel sind die Landschaft von Lipton’s Seat, einem unvergleichlich schönen Fleckchen Erde in Sri Lanka. Östlich von Haputale finden Sie den Platz, der nach dem berühmten viktorianischen Teemogul Thomas Lipton benannt wurde. Die Gegend ist vielleicht am besten bekannt für die reizende Teefabrik Dambatenne. Aber jenseits der entzückenden Teegärten, durch die bezaubernden Landstraßen hinauf, bietet sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf die Landschaft Sri Lankas. Die majestätischen und ruhigen Aussichten von Lipton’s Seat gehören nach wie vor zu den besten auf dieser schönen, exotischen Insel.

4. Corcovado, Rio de Janeiro

Wahrscheinlich erkennen Sie dieses symbolträchtige Wahrzeichen – bekannt in der ganzen Welt für seine atemberaubende Aussicht auf das farbenfrohe Rio de Janeiro. Der Gipfel des Corcovado beherbergt die historische Christus-Erlöser-Statue; die Stätte wurde 2007 als neues Weltwunder eingestuft und zieht jedes Jahr zwei Millionen Besucher an. Diejenigen, die es bis nach oben schaffen, werden mit einer 360-Grad-Ansicht von Rio belohnt. Wer sich in den Regenwald wagt, der sich hinter Corcovado versteckt, wird ein weiteres Vergnügen erleben. Der Pavillon auf der Plattform Chinese View ist ein erstklassiger Ort, um den herrlichen Sonnenuntergang von Rio zu erleben.

5. Tignale, Gardasee

Der Gardasee, ein beliebter Teil der italienischen Binnenseen, ist bekannt für sein traumhaft blaues Wasser und seine malerischen Klippen. Das hübsche Städtchen Tignale ist ein ruhiger Zufluchtsort, der einen unübertroffenen Blick auf den See bietet. Grenzenloses Grün, zerklüftete Hügel und das sprudelnde Wasser vereinen sich zu einem absoluten Vergnügen für Sightseeing-Fans. Tignale ist Mutter Natur von ihrer besten Seite, eine eindrucksvolle Darstellung alpiner Wunder und weite Flächen unberührter Schönheit. Nach dem Coronavirus öffnet Italien im Juni seine Tore für Besucher; Sie können den Gardasee in einem italienischen Ultra-Luxus-Urlaub entdecken.

ANZEIGE

6. Petronas Zwillingstürme, Kuala Lumpur

Malaysias krönendes architektonisches Juwel sind die Petronas-Zwillingstürme – eine beeindruckende Demonstration menschlichen Einfallsreichtums und kreativer Visionen. Sie haben auch den Ruf, einige der absolut besten Ausblicke auf Kuala Lumpur zu bieten. Die Türme gehören zu den höchsten der Welt, eine schimmernde Verbindung von Glas und Stahl, Weichheit und Stärke. Machen Sie sich auf den Weg zur Skybridge, die sich auf etwas mehr als 40 Stockwerken in der Höhe befindet und einen kleinen Vorgeschmack auf einige verlockende Panoramen bietet. Aber in Wirklichkeit ist es Ebene 86, die Sie von den Socken hauen wird. Hier werden Sie mit den eindrucksvollsten Ausblicken auf die Stadt belohnt.

7. Burj Khalifa, Dubai

Wenn die meisten Menschen an Dubai denken, fällt ihnen meist zuerst eine gigantische Skyline ein. Der überlebensgroße Burj Khalifa trägt sicherlich zur Magie bei. Dieses außergewöhnliche Gebäude durchdringt den Himmel über 700 Meter über dem Boden und ist damit das höchste Gebäude der Welt. Wenn Sie keine Höhenangst haben, sollten Sie sich die Sternwarte im Freien ansehen. Die Ebene 148 bietet beeindruckende Ansichten von Dubai im Kleinformat.

8. Bagan, Myanmar

Suchen Sie eine stille Einkehr? Die Aussichten über Bagan, Myanmar, bilden die Bühne wie nirgendwo sonst. Dieses malerische Stück Südostasiens ist gespickt mit alten Pagoden und heiligen Tempeln, die wie eine Decke aus metallischen Juwelen die Landschaft durchziehen. Eine Heißluftballonfahrt bei Sonnenaufgang ist der ideale Startpunkt. Das Grün und die Tempel, die sich in der Ferne gegen die Hügelgipfel erheben, sind ein Anblick, der sich sehen lassen kann.

9. Printemps Haussmann, Paris

Die Stadt des Lichts ist definitiv vollgepackt mit äußerst inspirierenden Aussichtspunkten, was es um so schwieriger macht, nur einen einzigen zu finden. Wir haben hier herumgestöbert und einen der besten Orte gefunden, an dem man die bezaubernde Aussicht von Paris genießen kann: Printemps Haussmann. Wie sich herausstellte, ist dieses Kaufhaus nicht nur für seine Mode bekannt – die Stadtansichten gelten als großartig. Von der Terrasse des Kaufhauses hat man einen herrlichen Blick auf den Eiffelturm und darüber hinaus. Der beste Teil? Es ist kostenlos und im Allgemeinen weniger überfüllt.

10. Aussichtsplattform des Carlton Centre, Johannesburg

Jeder, der in Kapstadt gewesen ist, kann bestätigen, dass der Blick über Kapstadt majestätisch ist. Johannesburg folgt diesem Beispiel ebenfalls. Auf der historischen Aussichtsplattform des Carlton Centre im 50. Stock der Stadt kann man die City of Gold von oben betrachten. Von diesem Aussichtspunkt aus sieht die sich ausbreitende Stadt wie die Darstellung eines surrealen Künstlers aus.

11. Esplanade – Theater an der Bucht, Singapur

Die Esplanade – Theatres on the Bay ist regelmäßig Gastgeber für das Singapore Symphony Orchestra. Auch das nationale Zentrum für darstellende Künste ist ein wirklich atemberaubender Anblick, der uns einen Platz auf unserer Liste der besten Aussichtspunkte der Welt eingebracht hat. Dieses markante Stück moderner Architektur zeichnet sich durch massive, kuppelförmige Strukturen aus, die bei Einbruch der Dunkelheit dank einer schier endlosen Anzahl funkelnder Lichter zum Leben erwachen – die alle wunderschön von der spiegelartigen Marina Bay reflektiert werden. Wenn Sie während Ihres Auslandsaufenthaltes eine Prise Kultur genießen möchten, sollten Sie dieses Stück unbedingt auf Ihre Liste setzen.

12. Bogen von Cabo San Lucas, Mexiko

Das Bild des Kalksteinbogens von Cabo San Lucas ist eine Ikone. Die jahrtausendealte Struktur ist das Ergebnis der zarten Beziehung zwischen Wind und Gezeiten. Das Endergebnis ist ein Wahrzeichen von epischen Ausmaßen; ein hoch aufragender Torbogen, der sich aus dem Meer erhebt. Tagsüber ist es schwer zu sagen, wo das aquamarinblaue Wasser endet und der Himmel beginnt. Das Ende des Tages ist eine andere Geschichte; den Sonnenuntergang in diesem Stückchen Paradies einzufangen, ist ein einmaliges Erlebnis, wenn sanfte Bernsteinfeuer durch den Torbogen selbst herabfallen.

13. Hafen von Málaga, Andalusien, Spanien

Es gibt einen Grund, warum die Schriftstellerin Joanna Styles den Hafen von Málaga zu ihrer Lieblingsstadtansicht in ganz Andalusien gewählt hat. Er bietet atemberaubende Panoramablicke auf Málaga in seiner ganzen Pracht. Der größte Anziehungspunkt der Stadt, abgesehen davon, dass sie der Geburtsort von Picasso ist, ist ihre Lage an der Costa del Sol. Genießen Sie einen erstklassigen Blick auf die berühmte Kathedrale von Málaga. Wenn Sie sich an das östliche Ende der Stadt hinauswagen, stoßen Sie auf historische Ruinen, darunter die Alcazaba aus dem 11. Jahrhundert. Aber am meisten werden Sie sich wahrscheinlich an die Hafenansichten erinnern.

14. Tigernestkloster, Bhutan

Am Rande einer Klippe etwa 900 Meter über dem Paro-Tal thront das heilige Tigernestkloster (alias Taktsang Dzong). Wenn Sie die unwirkliche Schönheit des Himalaya aus nächster Nähe sehen möchten, sollten Sie nicht weiter als bis nach Bhutan schauen. Es überrascht nicht, dass Pilger schon seit Jahren zum Tigernest pilgern. Dieses wunderbar abgelegene und von Staunen überflutete Ziel (das aussieht, als ob es sich an die Klippe klammert, um nicht in den Abgrund zu stürzen) bietet kaskadenartige Ausblicke auf das darunter liegende Tal. Die üppige Vegetation der Berggipfel liegt in der Ferne. Erkunden Sie diese faszinierende Stätte bei Ihrem nächsten Himalaya-Abenteuer.

15. Machu Picchu, Peru

Einige Touristenattraktionen sind nur ein Hype und nichts weiter. Aber nach Meinung unserer Experten hat die Inkastadt Machu Picchu den Rummel absolut verdient. Dieser historische Hotspot scheint in der Zeit eingefroren zu sein und bietet einen Einblick in das Leben, wie es gewesen sein könnte, als sie vor mehr als 500 Jahren erbaut wurde. Fast 2500 Meter hoch in den zerklüfteten Anden gelegen, sind die Aussichten, gelinde gesagt, erstaunlich. Wenn Sie sich einer Herausforderung stellen möchten, sollten Sie eine Wanderung auf dem Inkapfad in Betracht ziehen; die umliegenden Ruinen und die exotische Pflanzenwelt machen ihn zu einer wertvollen Erfahrung.

Unser Partner Insight Guides kann Ihnen bei der Planung und Buchung von Reisen zu Zielen auf der ganzen Welt helfen. Die lokalen Experten erstellen für Sie eine individuelle Reiseroute, die Sie ändern können, bis Sie mit jedem Detail zufrieden sind. Jetzt Reise suchen



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.