Letzte Aktualisierung: um 14:18 Uhr
Partner von  

Die erfolgreichsten Flughäfen

Forscher einer kanadischen Uni untersuchten die wirtschaftlichen Kennzahlen von 175 Flughäfen. Und gewannen so spannende Einsichten.

/span>Erfolgreich zu sein lohnt sich nicht nur für die Betreiber der Flughäfen. Die umfassende Studie der Air Transport Research Society der University of British Columbia zeigte, dass wirtschaftlich gut geführte Airports auch den Passagieren viel bringen. «Effizientere Flugplätze haben meist tiefere Lande- und Abstellgebühren – so bleibt mehr Geld in den Taschen der Reisenden» erklärt Studienleiter Professor Tae Hoon Oum. 175 Flughäfen auf der ganzen Welt haben er und sein Team nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten untersucht.

Nun liegen die Resultate vor. «Unsere Studie hat ergeben, dass die erfolgreichsten Airports ihr Kerneinkommen besonders gut durch Zusatzeinkünften aus nicht-aviatischen Bereichen ergänzen – Parkeinnahmen, Büromieten, Handelsmieteinnahmen oder auch die Immobilienentwicklung» so Oum. Aus ihren Zahlen ermittelte das Team der Universität Vancouver eine Rangliste nach Kontinenten.

Klicken Sie sich durch die Bildstrecke der Sieger der Studie.



Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren und zu kürzen. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem, rein politischem, beleidigendem oder rein polemischem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Über die Entscheide der Moderatoren wird keine Korrespondenz geführt.