Letzte Aktualisierung: um 15:15 Uhr

Die Boeing 737 Max flog vor einem Jahr zum ersten Mal wieder mit Passagieren

Die brasilianische Fluggesellschaft hat am Donnerstag (9. Dezember) ein Jahr lang kommerzielle Flüge mit Boeing 737 Max gefeiert. Sie wird Ende 2021 28 Exemplare des Modells in der Flotte haben. In einem Jahr sollen es 44 Boeing 737 Max 8 sein, was 32 Prozent der Flotte von Gol Linhas Aéreas entspricht. «Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen, die in diesem Jahr der Wiederaufnahme des Betriebs mit der 737 Max 8 erzielt wurden. Wir betrachten dieses Modell als grundlegend für die Expansionspläne, da es mit den modernsten Triebwerks-, Flügel- und Steuerflächen-Technologien ausgestattet ist, was die Produktivität um 24 Prozent erhöht und den Treibstoffverbrauch um rund  15 Prozent senkt, bei einer um 1000 Kilometer größeren Reichweite im Vergleich zu den aktuellen 737 NG», sagt Celso Ferrer, Vizepräsident für Betrieb.