Letzte Aktualisierung: um 17:43 Uhr

Der Flugplan von Fly Lili für München, Nürnberg und Stuttgart

Die neue rumänische Fluggesellschaft startet Mitte Juni mit acht Strecken. Vom Flughafen Brasov aus steuert sie dabei fünf Länder an. In Italien sind es Mailand und Rom, in Spanien Barcelona und in der Türkei Istanbul. In Deutschland bedient Fly Lili drei Ziele, wie das Portal Boardingpass schreibt. Nach München fliegt sie ab dem 17. Juni drei Mal pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag), nach Nürnberg ebenfalls drei Mal (Dienstag, Donnerstag, Sonntag) und auch Stuttgart steht drei Mal pro Woche (Montag, Mittwoch, Freitag) auf dem Programm.

Ursprünglich war der Start bereits für vergangenen Dezember geplant. Fly Lili verfügt über eine Flotte von zwei Airbus A320 und einem A319.