Letzte Aktualisierung: um 19:28 Uhr
Partner von  

Delta will Biokerosin aus Fall­holz herstellen

Delta Air Lines investiert 2 Millionen Dollar in Partnerschaft mit Northwest Advanced Bio-fuels in eine Machbarkeitsstudie zur Biokraftstoffproduktion zur Herstellung von nachhaltigem Flugkraftstoff. Das Biokerosin, das voraussichtlich in einer Anlage im US-Bundesstaat Washington produziert wird, könnte im Delta-Betrieb in Seattle, Portland, San Francisco und Los Angeles eingesetzt werden. Das Projekt würde Holzreste und Holzablagerungen auf Waldböden nutzen, um den Biokraftstoff herzustellen, der sich nach einem von der American Society of Testing and Materials anerkannten, kohlenstoffreduzierenden Weg qualifizieren würde. Die Fabrik plant die erste Lieferung des Kraftstoffs Ende 2023.