Letzte Aktualisierung: um 21:54 Uhr
Partner von  

Condor gibt Sommerflugpplan 2020 frei

Condor schaltete die Kurz- und Mittelstreckenflüge im Sommerflugplan 2020 zur Buchung frei. Der Ferienflieger startet auch in der nächsten Sommersaison ab sieben deutschen Flughäfen und bringt Urlauber zu über 30 Sonnenzielen. Condor fliegt im Sommer 2020 wieder mehrfach pro Woche die Kanarischen Inseln Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, La Palma und Lanzarote an. Darüber hinaus geht es ab allen deutschen Condor-Abflughäfen nach Madeira. Balearenbegeisterte fliegen mehrmals täglich nach Mallorca sowie drei Mal pro Woche nach Ibiza. Besonders Golfer werden sich über die mehrfach wöchentlichen Flüge nach Jerez de la Frontera freuen.

Griechenlandfans kommen im Sommer 2020 wieder auf ihre Kosten: Condor hebt mehrfach wöchentlich neben den Urlaubslieblingen Kreta, Kos und Rhodos sowie unter anderem auch wieder nach Kalamata, Mykonos, Volos und Zakynthos ab. Condor fliegt mehrfach wöchentlich nach Catania, Olbia und Lamezia Terme. Antalya steht merhmals täglich auf dem Flugplan und Hurghada in Ägypten wird ebenfalls ab allen deutschen Abflughäfen bedient.

Condor-Flüge zu insgesamt 30 Urlaubszielen in den USA, Kanada, Afrika, im Indischen Ozean und in der Karibik sind ebenfalls bereits buchbar.