Letzte Aktualisierung: um 9:42 Uhr

China Southern fliegt temporär öfter zwischen Guangzhou und Frankfurt

Die chinesische Fluggesellschaft baut temporär Richtung Deutschland aus. Sie verdoppelt während zwei Monaten ihre Frequenzen zwischen Guangzhou und Frankfurt. Derzeit bedient China Southern die Strecke drei Mal wöchentlich, vom 5. Januar bis zum 26. Februar wird es sechs wöchentliche Flüge geben – mit Airbus A350-900. Dies berichtet das Portal Aero Routes.