Letzte Aktualisierung: um 9:49 Uhr
Partner von  

Chair Airlines: Neustart nach Pristina und Skopje

Nach einem zweimonatigen Flugunterbruch nimmt der Schweizer Ferienflieger den Flugbetrieb im Juni wieder auf. Die ersten beiden Maschinen starten in Kürze in Richtung Pristina im Kosovo und Skopje in Nordmazedonien. Beide Destinationen werden bis Ende Oktober 2020 täglich von Chair Airlines ab Zürich und Basel bedient. Ebenfalls noch im Juni findet der erste Flug nach Ohrid statt. Die Stadt wird mehrmals wöchentlich ab Zürich angeflogen.

Ab dem 10. Juli bietet Chair Airlines auch wieder Flüge auf die griechischen Inseln und nach Zypern an. Auf dem Programm stehen Heraklion auf Kreta, Rhodos, Kos und Larnaka. Die libanesische Hauptstadt Beirut wird ab dem 9. Juli wieder angeflogen – zwei Mal wöchentlich.