Letzte Aktualisierung: um 8:32 Uhr

Konkurrentin für Pilatus PC-12: Beechcraft Denali absolviert Erstflug

Das neue einmotorige Turboprop-Flugzeug von Textron Aviation war am Dienstag (23. November) zum ersten Mal in die Luft. Der Jungfernflug der Beechcraft Denali sei «ein wichtiger Schritt für das Flugzeug in Clean-Sheet-Bauweise und bildet den Auftakt zu einem wichtigen Flugtestprogramm», so das Unternehmen.

Unter der Leitung des leitenden Testpiloten Peter Gracey und des Cheftestpiloten Dustin Smisor startete der Prototyp der Beechcraft Denali, der von dem neuen Catalyst-Triebwerk von GE Aviation angetrieben wird, gegen 8.20 Uhr vom Westcampus des Unternehmens am Eisenhower International Airport. Während des Fluges vo0n 2:50 Stunden Dauer testete das Team die Leistung, Stabilität und Kontrolle des Flugzeugs sowie die Antriebs-, Umwelt-, Flugsteuerungs- und Avioniksysteme. Das Flugzeug erreichte eine Höhe von 15.600 Fuß und erreichte eine Geschwindigkeit von 180 Knoten.