Letzte Aktualisierung: um 14:09 Uhr
Partner von  

Avianca führt Tarif ohne Aufgabegepäck nach Europa ein

Avianca beginnt mit der Umsetzung eines neuen Tarifmodells für Reisen nach und von Europa. Es ermöglicht die Anpassung der Reise durch fünf Tarifklassen von S bis XXL, die an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden angepasst sind. Im billigsten S-Tarif ist nur Handgepäck inbegriffen. Im Tarif L ist Umbuchung und Sitzwahl möglich, zudem gibt es zwei Mal 23 Kilogramm Aufgabegepäck. XL und XXL entsprechen der Business Class. Mit Avianca Plus können sich S- und M-Passagiere zudem Extraservices kaufen, wie Priority Boarding, Amenity Kit, mehr Beinfreiheit.