Letzte Aktualisierung: um 14:00 Uhr

Auch Vereinigte Arabischen Emirate geben Boeing 737 Max wieder frei

Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Boeing 737 Max wieder für den Flugverkehr in ihrem Luftraum zugelassen. Fluggesellschaften müssen zunächst jedoch einen Plan für die sichere Rückkehr des Flugzeugs vorlegen und eine Strategie entwickeln, um die Unterschiede zwischen den Anforderungen der amerikanischen und der europäischen Aufsichtsbehörden zu berücksichtigen. Dies teilte die Zivilluftfahrtbehörde der Vereinigten Arabischen Emirate am Mittwoch (17. Februar) mit. Betreiberin von Boeing 737 Max im Land ist Flydubai.