Letzte Aktualisierung: um 9:27 Uhr

Auch Qantas führt Impfpflicht für Mitarbeitende ein

Die australische Gruppe verpflichtet alle Mitarbeitende, sich vollständig gegen Covid-19 impfen zu lassen. Das sei Teil des Engagements für die Sicherheit des Landes, so Qantas. Beschäftigte mit Kundenkontakt – einschließlich Kabinenpersonal, der Cockpitpersonal und Flughafenmitarbeitende – müssen bis zum 15. November 2021 vollständig geimpft sein. Die übrigen Beschäftigten haben bis zum 31. März 2022 Zeit.

Es werde Ausnahmen für diejenigen geben, die aus dokumentierten medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, «was aber nur sehr selten vorkommen dürfte», so Qantas.