Letzte Aktualisierung: um 13:50 Uhr

Argentinische Nationalmannschaft setzt auf Flydubai

Der Argentinische Fußballverband AFA und der in Dubai ansässige Billigflieger Flydubai haben eine regionale Partnerschaft angekündigt. Die Vereinbarung sieht vor, dass beide Partner in den nächsten vier Monaten beim Marketing über ihre Kanäle zusammenarbeiten. Für die argentinische Nationalmannschaft, bekannt als La Albiceleste, «wird Flydubai der regionale Partner und ihre bevorzugte Fluggesellschaft im Nahen Osten», teilt die Fluggesellschaft mit.

Die Nationalmannschaft geht vor der anstehenden WM in Katar ins Trainingslager in Abu Dhabi. «Unsere Partnerschaft mit Flydubai wird es mehr Fußballfans in der Region ermöglichen, sich der argentinischen Nationalmannschaft noch näher zu fühlen und an der Spannung des Turniers in Katar teilzuhaben», so AFA-Präsident Claudio Fabian Tapia.

Flydubai betreibt eine Flotte von 68 Boeing Boeing 737.