Letzte Aktualisierung: um 10:46 Uhr
Partner von  

American Airlines und Gol planen Codeshare-Flüge

American Airlines und Golhaben heute ein neues gegenseitiges Codeshare-Abkommen bekannt gegeben, das den Kunden der Amerikaner Zugang zu 20 neuen Zielen in Südamerika ermöglicht. American Airlines wird auch das Angebot von Miami nach Rio de Janeiro erweitern und in diesem Winter einen zweiten täglichen Flug anbieten. Die Fluggesellschaft plant auch mehr Möglichkeiten, Kunden über Miami nach Lateinamerika zu bringen, indem zwölf zusätzliche Flüge von sechs Städten in den USA angeboten werden: Nashville, Boston, Houston, Orlando, Raleigh-Durham und Tampa. Nach der Genehmigung durch die Behörden in den Vereinigten Staaten und Brasilien wird das neue Codeshare-Abkommen Kunden von American einen nahtlosen Anschluss an 53 Gol-Flüge jenseits nach São Paulo, Brasilia, Manaus und Fortaleza ermöglichen.