Letzte Aktualisierung: um 18:45 Uhr
Partner von  

American Airlines beschafft sich zusätzliche Liquidität

American Airlines gab am Sonntag (21. Juni) bekannt, sich neue Mittel in Höhe von 3,5 Milliarden Dollar zu sichern, um die Liquidität zu verbessern. Das Unternehmen plant, 1,5 Milliarden Dollar durch den Verkauf von Aktien und eine vorrangige Wandelanleihe mit Fälligkeit 2025 aufzubringen. Darüber hinaus kündigte es an, 1,5 Milliarden Dollar in vorrangig gesicherten Anleihen anzubieten und zu beabsichtigen, eine neue Kreditfazilität in Höhe von 500 Millionen Dollar mit Fälligkeit 2024 einzugehen.