Letzte Aktualisierung: um 19:46 Uhr
Partner von  

Am Flughafen München droht ein massiver Stellenabbau

Am Flughafen München droht ein Stellenabbau. Nach Informationen der Zeitung Merkur haben am Mittwoch (22. Juli) Gespräche zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat über Einsparungen begonnen. Rund 20 Prozent der Stellen seien gefährdet. Der Airport will das nicht bestätigen. «Exakte Prognosen sind angesichts der fragilen Situation des Luftverkehrs momentan noch sehr schwierig», schreibt sie in einer Stellungnahme. Mögliche Kapazitätsanpassungen am Airport könnten daher auch erst in den nächsten Monaten im Detail entschieden werden. Eine Zahl sei bisher nicht genannt worden. Die Berliner Flughäfen haben jedoch bereits den Abbau von 400 von 2170 Stellen bekannt gegeben.