Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Etihad verordnet Alitalia ein neues Management

Nach dem Einstieg von Etihad bekommt die italienische Nationalairline eine neue Führungsmannschaft. Auch Alitalia-Chef Gabriele Del Torchio tritt zurück.

Alitalia bestätigte die Wechsel, welche die Zeitung Il Sole 24 Ore zuerst publik machte. Konzernchef Gabriele Del Torchio tritt nach der Übernahme von 49 Prozent an Alitalia durch Etihad zurück. Ende September räumt er seinen Posten. Auch das restliche Management soll größtenteils ausgewechselt werden. Wenn alles gut gehe, habe Alitalia im Oktober eine neue Führungsspitze, so eine Sprecherin. (se)