Letzte Aktualisierung: um 8:13 Uhr
Partner von  

Alaska Air bestellt 30 Embraer E175 und sichert sich Optionen

Embraer und Horizon Air unterzeichneten einen Festauftrag für 30 E175- Jets. Der Vertrag beinhaltet auch Optionen für weitere 33 Flugzeuge des gleichen Typs. Der Wert des Auftrags liegt bei  2,8 Milliarden Dollar basierend auf aktuellen Listenpreisen. Die Lieferungen werden im zweiten Quartal 2017 starten. Die Flugzeuge werden ausschließlich für die Muttergesellschaft Alaska Airlines fliegen.