Letzte Aktualisierung: um 20:09 Uhr

Airbus will Werk in Puerto Real schließen oder verkaufen

Gleich zwei Ereignisse habe die Aussichten verschlechtert. Durch die Covid-19-Pandemie ist die Nachfrage nach neuen Flugzeugen gesunken, zudem naht das Ende der Produktion des A380. Deshalb überlegt sich Airbus, das Werk in Puerto Real zu schließen oder verkaufen. Es sei schwierig, zwei Produktionsstandorte in der Region Cádiz aufrechtzuerhalten. Man suche jetzt nach der besten Lösung für das Werk in der andalusischen Stadt, erklärte ein Airbus-Manager den Angestellten, wie die Zeitung Diario de Cadiz schreibt. Diese Lösungen würden mit den Sozialpartnern und nationalen und lokalen Institutionen abgestimmt, so Airbus.


>