Letzte Aktualisierung: um 19:58 Uhr

Airbus A320 in Saudi-Arabien von Kampfdrohne beschossen

Ein Airbus A320 der saudi-arabischen Fluggesellschaft wurde bei der Zwischenlandung auf dem Abha International Airport am Mittwoch (10. Februar) durch den Beschuss von einer Kampfdrohne beschädigt. Der Flughafen im Südwesten Saudi-Arabiens wurde von den jemenitischen Houthi-Rebellen angegriffen. Dabei wurde auch die Maschine von Flyadeal mit dem Kennzeichen HZ-FAB getroffen. In ihrem Rumpf zeigte sich danach ein großes Loch.