Letzte Aktualisierung: um 20:44 Uhr

Air Transat fliegt auch im Sommer 2023 nach Basel

Der kanadische Ferienflieger wird im kommenden Sommer 275 Flüge pro Woche zu mehr als 40 Zielen durchführen. Er wird dabei seine Position in Europa stärken, die Zahl der Verbindungen in den Süden und in die Vereinigten Staaten erhöhen und ihr Inlandsangebot ausbauen. Darüber hinaus wird Air Transat über 265 zusätzliche Ziele durch Partnerschaften mit anderen Fluggesellschaften bedienen, vor allem durch zusätzliche Codeshare-Abkommen.

In der Hochsaison wird die Fluggesellschaft 88 wöchentliche Direktflüge zu 19 europäischen Zielen ab Montreal anbieten. Von Toronto aus sind wöchentlich 73 Direktflüge zu 15 Städten in Europa geplant. Von Quebec City aus sind drei wöchentliche Direktflüge nach Paris und einer nach London vorgesehen. Auch nach Basel wird die Fluglinie im Sommer wieder zwei Mal pro Woche ab Montreal fliegen.