Letzte Aktualisierung: um 14:04 Uhr

Air France-KLM bestätigt Interesse an Tap

Aktuell steht der französisch-niederländische Konzern zusammen mit Certares und Delta in Verhandlungen mit Italien zur Übernahme von ITA Airways. Nun bestätigt er, dass er auch Interesse an der portugiesischen Nationalairline hat. Man strebe «eine Partnerschaft oder eine Übernahme» an, wenn die Bedingungen erfüllt seien, so Air-France-KLM-Chef Ben Smith. Man suche seit Längerem «nach Möglichkeiten auf der iberischen Halbinsel». Der portugiesische Staat will bei Tap aussteigen. Auch Lufthansa wird als möglicher Käufer genannt.