Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Air Canada schluckt Air Transat – Name bleibt erhalten

Air Canada und Transat A.T. gaben am Donnerstag (27. Juni) bekannt, dass sie eine endgültige Vereinbarung getroffen haben, die den Erwerb aller Aktien von Transat und den Zusammenschluss mit Air Canada vorsieht. Gemäß den Bedingungen der verbindlichen Vereinbarung wird Air Canada alle ausstehenden Aktien von Transat für 13 kanadische Dollar pro Aktie erwerben. Der Wert der Bartransaktion beträgt rund 520 Millionen Dollar.

Die Marken Air Transat und Transat werden beibehalten, um die Marken Air Canada, Air Canada Rouge und Air Canada Vacations ergänzen. Die Transat-Zentrale und Schlüsselfunktionen sollen in Montreal erhalten bleiben.

Mehr zu den Hintergründen lesen Sie im Artikel: Air Canada will sich Air Transat schnappen.