Letzte Aktualisierung: um 20:42 Uhr
Partner von  

Air Berlin und Flybe mit neuem Codeshare-Abkommen

Air Berlin hat ein neues Codeshare-Abkommen mit Flybe, der größten regionalen Fluggesellschaft Europas mit den meisten Regionalflughäfen innerhalb von UK bekannt gegeben. Auf Basis der neuen Codeshare-Kooperation mit Flybe stärke man über die bereits bestehenden Codeshare-Strecken in das Vereinigte Königreich hinaus ihre Marktposition in Großbritannien, so die deutsche Fluggesellschaft. Die Kooperation umfasst 316 wöchentliche Flüge, 15 neue Strecken sowie fünf zusätzliche Destinationen innerhalb Großbritanniens und ist Air Berlins 23. Codeshare-Partnerschaft.

Air-Berlin-Fluggäste profitieren ab sofort von neuen Nonstopflügen ab den deutschen Flughäfen Düsseldorf, Berlin-Tegel, Hannover, München und Stuttgart zu britischen Städten wie Birmingham, Cardiff, Doncaster Manchester und Southampton. Darüber hinaus umfasst das Codeshare-Abkommen auch neue Verbindungen zwischen Hannover und Mailand-Malpensa in Italien und Lyon, als neue Destination in Frankreich.