Letzte Aktualisierung: um 7:32 Uhr

3,4 Millionen Menschen reisten 2022 mit Air Baltic

Vergangenes Jahr hat die lettische Nationalairline 3,342 Millionen Fluggäste befördert. Das sind 105 Prozent mehr als 2021. 2022 führte sie 37.300 Flüge durch – 59 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Im Vor-Pandemie-Jahr 2019 hatte Air Baltic allerdings noch 5,0 Millionen Gäste befördert. 2022 habe man einige Meilensteine erreicht, so die Fluggesellschaft. So habe man eine neue Basis in Tampere eröffnet, neue Strecken (Marrakesch, Gran Canaria und Batumi) eröffnet, den 39 Airbus A220-300 eingeflottet und den 50-millionsten Passagier begrüßt.