Wo auf der Welt landen Sie im Mai?

Stefan Eiselin
Wo auf der Welt landen Sie im Mai?

Mitraten und einen Preis gewinnen: Lösen Sie auch in diesem Monat das knifflige Rätsel von aeroTELEGRAPH um einen Flughafen irgendwo auf dieser Welt.

Wir haben genug von kalt und nass. Wir brechen auf und fliegen weiter an einen wärmeren Ort. Es wird ein Langstreckenflug. Nun sind Strand und Sonne angesagt. Der Flughafen, an dem wir landen, ist der einzige des Landes. Er weist eine Piste auf, die etwas über 3000 Meter lang ist. Heute trägt er den Namen eines Politikers. Früher hieß er so wie der Ortsteil der Kommune, wo er liegt. Bis ins Zentrum der Hauptstadt dieser konstitutionellen Monarchie sind es rund 13 Kilometer. Auf der Fahrt dorthin entdecken wir Zuckerrohrplantagen und Felder, Häuser, sehen aber auch die sanften Hügelzüge dieser nicht-vulkanischen Insel. Wenn wir ankommen ist es warm, so wie es hier das ganze Jahr über ist. Nur genießen wir derzeit gerade das Ende der Trockenzeit. Vielleicht ist ja auch gerade ein globaler Popstar zu Besuch, der von der Insel stammt. 

Erraten? Senden Sie uns Ihre Lösung mit der Angabe Ihres Namens und Ihres Wohnortes an: quiz@aerotelegraph.com

Einsendeschluss ist der 31. Mai 2013 (Eintreffen der E-Mail bei aeroTELEGRAPH).

Aus den richtigen Einsendungen wird ein Gewinner gezogen. Für ihn gibt es einen Hotelgutschein, offeriert von Bookitnow. Holen Sie sich die App für Last-Minute-Hotelbuchungen zu Tiefpreisen in ganz Europa hier.

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Und hier noch die Auflösung des April-Rätsels: Wir suchten den Flughafen Erfurt-Weimar.

Gewusst hat das unter anderen Julian Jägers aus Villingen-Schwenningen in Deutschland, unser April-Gewinner. Herzlichen Glückwunsch!

Wo auf der Welt landen Sie im Mai?


Anzeige

marcopolo-logo Kopie.jpg

Anzeige

Newsletter Abonnieren


folgen sie uns auf twitter

Kommentar-Regeln: Die Redaktion behält sich das Recht vor, Kommentare zu moderieren. Kritische Diskussionen sind willkommen. Beschimpfungen oder Kommentare mit rassistischem, sexistischem, themenfremdem oder beleidigendem Inhalt hingegen werden entfernt. Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung.