Letzte Aktualisierung: um 1:36 Uhr

Zwei Flugzeuge von Middle East Airlines von Kugeln getroffen

Zu Festen wird im Libanon gerne in die Luft geschossen. So auch wieder zu Silvester. Verirrte Kugeln trafen dieses Jahr zwei Flugzeuge der staatlichen libanesischen Fluggesellschaft am Flughafen von Beirut. Die Schäden seien aber geringfügig, niemand sei verletzt worden, so Middle East Airlines MEA. Verirrte Kugeln treffen in Beirut immer wieder Flieger.