Letzte Aktualisierung: um 17:07 Uhr

Zwei Drittel der Angestellten von Cabo Verde Airlines müssen gehen

Die Restrukturierung der kapverdischen Nationalairline sieht für 2019 die Entlassung von 207 der rund 300 Beschäftigten vor. Dies geht aus einer Finanzierungsvereinbarung zwischen der Regierung der Republik Cabo Verde und der Weltbank in Höhe von knapp 8,5 Millionen Euro hervor, wie die Nachrichtenagentur Lusa berichtet. Inhalt ist eine Reduzierung öffentlicher Mittel für defizitäre Bereiche wie den Luftverkehr. Die Regierung der Kapverden hat Cabo Verde Airlines kürzlich wieder verstaatlicht.