Letzte Aktualisierung: um 12:17 Uhr

Wizz Air startet in Stuttgart

Der ungarische Billigflieger baut sein Angebot im deutschen Markt aus und nimmt ab dem 18. Juni den Betrieb in Stuttgart auf. Wizz Air verbindet dann fünf Mal wöchentlich Stuttgart mit der ungarischen Hauptstadt Budapest. Geflogen wird mit einem Airbus A321 Neo dienstags bis donnerstags sowie am Samstag und Sonntag.

«Wir freuen uns außerordentlich, Wizz Air als neuen Carrier für Stuttgart gewonnen zu haben», so Ulrich Heppe, Geschäftsführer des Flughafens. «Mit Wizz Air haben wir ein großes Potenzial, die Vielfalt unseres Streckennetzes ab Stuttgart weiter auszubauen.»