Letzte Aktualisierung: 22:49 Uhr
Partner von

Wizz Air fliegt neu nach Karlsruhe/Baden-Baden

Wizz Air erweitert  ihr Streckennetz mit Karlsruhe/Baden-Baden. Es ist der neunte deutsche Flughafen, welchen die Billigairline anfliegt. Ab März nächsten Jahres verbindet sie den Baden-Airpark mit Budapest, Belgrad und Tirgu Mures (Deutsch: Neumarkt am Mieresch). Den Auftakt macht am 11. März die Strecke in die ungarische Hauptstadt, die dann jeweils am Montag und am Freitag angeflogen wird. Ebenfalls an diesen Wochentagen geht es ab 28. März nach Belgrad. Premiere feiert die Strecke nach Tirgu Mures in Rumänien bereits am Mittwoch 23. März, wird dann aber jeweils am Montag und am Freitag bedient. «Neben Memmingen, Nürnberg und Friedrichshafen haben wir nun mit Karlsruhe/Baden-Baden einen vierten interessanten Partner im Süden Deutschlands und erreichen damit eine sehr gute Abdeckung von Bayern und Baden-Württemberg», betont ein Wizz-Air-Sprecher.

Schön, dass Sie hier sind. Unsere erfahrenen Journalisten bieten Ihnen 365 Tage pro Jahr Nachrichten und Hintergründe. Gratis. Das wird so bleiben. Um unser Angebot weiter zu verbessern, haben wir ein Vielleser-Programm gestartet. Damit finanzieren wir aufwendige Recherchen und die Umsetzung neuer Ideen. Ihr Beitritt hilft, den unabhängigen Luftfahrtjournalismus zu stärken. Und nebenher profitieren auch Sie. Jetzt Mitglied werden!