Letzte Aktualisierung: um 14:11 Uhr
Partner von  

Wieder weniger Passagiere in Wien

Die Passagierzahlen entwickeln sich bei der Flughafen Wien Gruppe nach den Sommermonaten wieder leicht rückläufig: Im September 2020 lag das Passagieraufkommen der Flughäfen Wien, Malta und Kosice mit 702.984 Reisenden um 81,5 Prozent unter den Zahlen vom September 2019. Der Standort Flughafen Wien verzeichnete dabei einen Rückgang um 81,1 Prozent auf 562.247 Reisende. Kumuliert von Januar bis September 2020 ging das Passagieraufkommen am Standort Flughafen Wien um 70,7 Prozent auf 7.026.879 Reisende zurück.