Letzte Aktualisierung: um 8:10 Uhr
Partner von  

White Air hilft Tuifly beim Ausbau in Paderborn

Tuifly stellt für die nächste Sommer- und Wintersaison mehr Kapazitäten am Paderborn-Lippstadt Airport bereit. Im Sommerflugplan 2019 stehen rund 160.000 Plätze für Reisen nach Spanien, Griechenland und Ägypten zur Verfügung, ein Plus von 60 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Durch den Einsatz größerer Flugzeuge steigt auch im Winterflugplan 2019/20 die angebotene Sitzplatzkapazität um 21 Prozent auf rund 45.000.

Im Sommerflugplan ab Mai 2019 übernimmt die portugiesische Fluggesellschaft White Air, ein bewährter Partner der Tuifly, mit einem Airbus A321 die Flüge am Heimathafen. Das Flugzeug, das 215 Passagieren Platz bietet, startet unter der Tuifly-Flugnummer X3 und mit Tui-Branding von und nach PAD.