Letzte Aktualisierung: um 11:19 Uhr

Vorschrift der Regierung: Westjet verlangt Impfnachweis für Fluggäste

Vor einiger Zeit hat die kanadische Fluggesellschaft bekannt gegeben, dass alle Angestellten geimpft sein müssen. Nun weitet sie diese Maßnahme aus. Mit Wirkung vom 30. Oktober 2021 wird die Westjet Group die Impfpflicht der kanadischen Regierung für Flugreisende umsetzen und als vollständig geimpfte Fluggesellschaft operieren.

In Phase I, das heißt für Reisen zwischen dem 30. Oktober und dem 29. November 2021, müssen Gäste, die mit Westjet reisen möchten, einen Impfnachweis oder den Nachweis eines gültigen PCR-Tests erbringen, um die Voraussetzungen für die Reise zu erfüllen. Für Phase II, für Reisen am oder nach dem 30. November 2021, wird nur der Nachweis einer Impfung für Gäste ab 12 Jahren, mit engen Ausnahmen, akzeptiert.