Letzte Aktualisierung: um 23:04 Uhr
Partner von  

Weniger Staatshilfe an Lufthansa?

Die Regierung von Deutschland und Lufthansa sprechen gemäß einem Medienbericht darüber, das Hilfspaket im Umfang von insgesamt neun Milliarden Euro zu kürzen. Offenbar könnte gemäß der Nachrichtenagentur Bloomberg der Kredit der Staatsbank KFW kleiner ausfallen als die geplanten drei Milliarden Euro. Die in Deutschland wegfallenden Milliarden könnten dann durch zusätzliche Zusagen der Schweiz, Österreichs oder Belgiens ersetzt werden, so der Bericht, der sich auf Verhandlungskreise stützt.