Letzte Aktualisierung: um 12:19 Uhr

Weltpremiere: Flughafen Zürich bei Google Live View

Ein Gate, ein Restaurant oder das Check-in am Schweizer Flughafen zu finden, wird jetzt noch einfacher. Google hat das Live-View-Feature bei Google Maps am Flughafen Zürich freigeschaltet. Damit ist er der erste Airport überhaupt, der diese Funktion erhält. Mittels Kamera und direkten Weganweisungen auf dem Kamerabild werden Passagiere sowie Besucherinnen und Besucher an die gewünschten Orte am Flughafen navigiert.

Mit Augmented Reality den Weg noch besser finden, das ist das Ziel von Google Maps Live View. Diese gemeinsame Absicht haben der Flughafen Zürich und Google Schweiz als Projekt bereits Mitte 2018 gestartet, um die intuitive Navigation «from Curb to Gate» zu verbessern. Dabei wurden Aufnahmen von den Innenräumen des Flughafens inklusive Aussenflächen des Circle gemacht, die nun bei der Nutzung der Google Maps Funktion Indoor Live View zum Einsatz kommen. Hierbei werden diese Aufnahmen beim Gebrauch von Google Maps Live View im Hintergrund laufend mit den Kamerabildern der Userinnen und User abgeglichen, um ihnen so den korrekten Weg in einer Augmented Reality Sicht anzeigen zu können.


>