Letzte Aktualisierung: um 7:17 Uhr

Weltgrößte 747-Betreiberin vor Milliarden-Übernahme

Eine Investoren-Gruppe um Apollo Global Management will Atlas Air Worldwide übernehmen. Das berichten die Nachrichtenagentur Bloomberg und die Zeitung Wall Street Journal. Der angestrebte Deal soll 3,2 Milliarden Dollar oder umgerechnet 3,15 Milliarden Euro schwer sein.

Atlas Air Worldwide ist Eigentümerin von Atlas Air, Polar Air Cargo und Titan Aircraft Investments. Atlas Air wiederum ist eine große amerikanische Frachtfluggesellschaft, Passagier-Charterfluggesellschaft und Flugzeugvermieterin. Sie betreibt die größte Boeing-747-Flotte der Welt und wird auch die letzten Exemplare des Modells erhalten.