Letzte Aktualisierung: um 14:16 Uhr

Volotea beantragt Staatshilfe

Die spanische Billigfluggesellschaft hat Unterstützung durch den spanischen Hilfsfonds für strategische Unternehmen Sepi beantragt. Nach den Verlusten in 2020 und im laufenden Jahr braucht sie einen Kredit, um überleben zu können. Konkret will Volotea bis zu 185 Millionen Euro, berichten spanische Medien.