Letzte Aktualisierung: um 21:46 Uhr

Virgin Galactic muss Testflug abbrechen

Das Spezialflugzeug des britischen Weltraumunternehmens musste einen Testflug wegen eines technischen Defekts abbrechen. Das Triebwerk der White Knight Two zündete nicht wie geplant. «Die Zündsequenz für den Raketenmotor wurde nicht abgeschlossen. Flugzeug und Besatzung sind in bester Verfassung. Wir haben mehrere Motoren im Spaceport America bereit. Wir werden das Flugzeug überprüfen und bald wieder fliegen können», teilte Virgin Galactic mit.


>