Letzte Aktualisierung: um 12:32 Uhr
Partner von  

Virgin Atlantic nimmt neue Strecken nach Pakistan auf

Die britische Fluggesellschaft nimmt drei neue Strecken auf. Sie führen von London-Heathrow nach Lahore, London-Heathrow nach Islamabad und von Manchester nach Islamabad. Diese neuen Flüge werden vorbehaltlich der geltenden behördlichen Genehmigungen im September 2020 in den Verkauf gehen und das Angebot von Virgin Atlantic ergänzen.   Pakistan hat die siebtgrößte Diaspora der Welt, und die neuen Dienste zielen darauf ab, auf die große, schnell wachsende Nachfrage von Kunden aus Großbritannien und den USA nach Besuchen bei Freunden und Verwandten zu reagieren und die Nachfrage nach Geschäftsreisen in die Region zu befriedigen, während sich die Weltwirtschaft allmählich von den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie erholt.